1959
Gründung des VBHG in Gelsenkirchen Eintragung in das Vereinsregister / AG Gelsenkirchen VR384

1961
Zweite Mitgliederversammlung: Satzungsänderung betr. Verbandsorgane (Vorstand, Mitgliederversammlung), Vorstand (fünf bis neun Personen), Verbandsbeirat (aufgehoben)

1962
Erwerb der Mitgliedschaft zum Zentralverband der Deutschen Haus- und Grundeigentümer e.V. Satzungsergänzung „Immissionsschutz“

1965    
Satzungsänderung: Installierung des Verbandsausschusses

1966
Erste Sitzung des VBHG-Verbandsausschusses gem. §11 der Satzung i.d.F. v. 26.11.1965 und Wahl an diesem Tag

1970
Urteilsverkündung im VBHG-Musterprozess „Staatshaftung“

1959
Gründung des VBHG in Gelsenkirchen Eintragung in das Vereinsregister / AG Gelsenkirchen VR384

1961
Zweite Mitgliederversammlung: Satzungsänderung betr. Verbandsorgane (Vorstand, Mitgliederversammlung), Vorstand (fünf bis neun Personen), Verbandsbeirat (aufgehoben)

1962
Erwerb der Mitgliedschaft zum Zentralverband der Deutschen Haus- und Grundeigentümer e.V. Satzungsergänzung „Immissionsschutz“

1965
Satzungsänderung: Installierung des Verbandsausschusses

1966
Erste Sitzung des VBHG-Verbandsausschusses gem. §11 der Satzung i.d.F. v. 26.11.1965 und Wahl an diesem Tag

1970
Urteilsverkündung im VBHG-Musterprozess „Staatshaftung“

1978
Liquidation der Berschädenversicherung gem.Beschluss v. 05.05.1977

1980
VBHG-Dokumentation „Bergschäden in Gelsenkirchen“

1979
10.000 VBHG-Mitgliedschaften

1981
Anschaffung des ersten Computers zur Verwaltung von rd. 7.000 Mitgliedern und rd. 12.000 Objekten

1982
Verlegung der VBHG-Geschäftsstelle von Gelsenkirchen nach Herten, Grundstückserwerb 1981

1985

  • Vorstellung des VBHG-Films „Bergschäden – Bergbau und seine Folgen, Das Tätigkeitsfeld des VBHG“,
  • VBHG ist Gründungssmitglied des Gesamtverbandes der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverbände in Nordrhein-Westfalen e. V.
  • Eröffnung des ersten VBHG-Büros in Jülich.
  • VBHG-Informationsveranstaltung „Bergschäden in Saarbrücken“ / 400 Personen, Beginn VBHG-Musterprozess „Merkantiler Minderwert“

1987

  • Eröffnung VBHG-Geschäftsstellengebäude Jülich,
  • VBHG-Film „Braunkohle – Grundwasserabsenkung und Bergschäden im rheinischen Revier“,
  • Vorstellung des vom VBHG in Auftrag gegebenen Gutachtens Dr. Tillmanns & Partner „Grundwasserverhältnisse Jülich“,
  • VBHG-Sammelveröffentlichung in der DWW / November-Ausgabe

1988
Veröffentlichung der VBHG-Sammelveröffentlichung aus 1987 in der Zeitschrift für Bergrecht (ZfB) / März-Ausgabe

1989
Beginn der vom VBHG begleiteten „Hebungsprozesse“

1989
Einweihung der Erweiterung des Geschäftsstellengebäudes Herten

1989
Erstausgabe der Mitgliederinformation „VBHG informiert“

1989
Urteilsverkündung OLG Köln Kölner Anwaltverein ./. VBHG (Erstes Urteil LG Köln v. 16.02.1989)

1990
VBHG-Informationsfahrt in die neuen Bundesländer

1991
Beginn des VBHG-Engagaments in den neuen Bundesländern

1992
„Deutsche Wohnungswirtschaft“ 09/1992 und ZfB Nr. 3/1992: Schwerpunkt VBHG-Artikel

1994
Musterprozesse zum DDR-Bergrecht

1996
Beendigung Musterprozess VBHG ./. Sophia Jacoba vor LG Mönchengladbach („Anerkannte Regeln der Bautechnik“)

1997
VBHG-Handbuch „Umbau-Instandsetzung-Modernisierung“

1997
erstmalige VBHG-Teilnahme Immobilienbörse „Immo Herten“

1998
Fertigstellung Ausbau Dachgeschoss Geschäftsstelle Herten

1998
VBHG-Auftrag Rechtsgutachten Prof. Dr. Mücke zum DDR-Bergrecht

2000
VBHG-Presseinfo „OLG-Rechtsprechung zum merkantilen Minderwert bei Bergschäden“

2000
Freischaltung von „www.vbhg.de“

2000
Verstärkung der VBHG-Präsenz im Saarland

2000
VBHG-Merkblatt merkantiler Minderwert

2001
Installierung „VBHG-Baubetreuung“

2001
Wassenberg: Schäden durch Aufgabe der Grubenwasserhaltung der EBV AG

2001
Neuabschluss Gesamt-Minderwertabkommen VBHG/RAG

2002
Verhandlungen zum. Minderwertabkommen VBHG/RAG betr. „Anwenderpapier“

2002
20.000 VBHG-Mitgliedschaften

2002
Referat VBHG-Markscheider V. Baglikow vor DMV betr. Aufgabe Grubenwasserhaltung

2004
VBHG-Schreiben an DSK betr. MW-Abkommen / Schieflage 15 – 25 mm

2004
VBHG-Schreiben an DSk betr. Hebung bei Schieflage 15 – 25 mm

2004
VBHG-Rundschreiben „Fürstenhausen“ betr. Schieflagen / VBHG-Messaktion

2005
Gründung Haus & Grund NRW / VBHG ist Gründungsmitglied

2005
VBHG-Großveranstaltung „Energiepass“ Gelsenkirchen

2005
Sonderausgabe „VBHG informiert“ zum Energiepass

2005
besondere Ausgabe „VBHG informiert“ mit Grundlagen-Artikeln

2005
Gespräche VBHG / Charbonnages de France betr. Aufgabe Wasserhaltung / Messlinie Naßweiler / Saarland

2006
Sitzung UA Bergbausicherheit des NRW-Landtags zur „Wassenberg-Problematik“ mit VBHG-Beteiligung

2006
Vereinbarung VBHG / DSK zur Anwendung „NHK 2000“

2006
Gründung Haus und Grund-Baubetreuung GmbH

2009
50 Jahre VBHG