Die Hertener Immobilienbörse erlebte am 3. Juni 2007 ihre 11. Auflage, zum 10. Mal mit Beteiligung des VBHG. Bis 2005 firmierte sie unter "Immo", seit letztem Jahr unter ":wohnbar". Mit der Namensänderung wurde auch am Konzept gefeilt, einschließlich der Planung des Termins und der Ausstellungsdauer. So fand die ":wohnbar 2007" erstmals nur an einem Tag und unabhängig vom Hertener Blumenmarkt statt.
Der VBHG hat sein Beteiligungskonzept ebenfalls geändert und sich zugunsten der Tochtergesellschaft "Haus & Grund Baubetreuung GmbH" etwas zurückgezogen. Auf dem Gemeinschaftsstand von VBHG und GmbH standen dann auch Themen wie der Energieausweis für Gebäude und die Planung von Einfamilienhäusern im Baugebiet Freiwiese in Herten-Langenbochum im Vordergrund. Gleichwohl gab es eine Reihe von Gesprächen mit VBHG-Mitgliedern zu Schadensbeseitigungsmaßnahmen und mit Interessenten für Neumitgliedschaften.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.