• Nachrichten

  • 1

Tagesbruch in Essen-Heisingen

Ein erneuter Tagesbruch führte in den vergangenen Wochen zu umfangreichen Erkundungs- und Sicherungsarbeiten. Im Zuge einer Sofortmaßnahme wurde zunächst seitens der Bezirksregierung Arnsberg festgestellt, dass die Absackung vor einem Einfamilienhaus einem ehemaligen Abbauhohlraum zuzuordnen ist, der aufgrund einer nur geringmächtigen Deckgebirgsüberlagerung bis zur Tagesoberfläche durchgebrochen ist.

Im Rahmen der zwischenzeitlich seitens der zuständigen Bergwerksgesellschaft vorgenommenen Bohrarbeiten wurden nun auch weitere Verbruchzonen im direkten Umfeld verfüllt.

Wichtiger Hinweis an unsere Mitglieder

Zur Verbesserung der Zugriffs- und Bearbeitungszeiten pflegen wir den Schriftverkehr in ein EDV-gesteuertes Dokumenten-Management-System ein. Bitte helfen Sie uns, indem Sie auf Ihren Schreiben an uns konsequent die sog. Objekt-Nr. aufnehmen. Sie finden sie regelmäßig in den Betreffangaben unserer Schreiben an Sie. Vielen Dank!

SCHREIBEN SIE UNS!


captcha
Powered by BreezingForms