• Nachrichten

  • 1

Mit dem jüngst von der Bezirksregierung Arnsberg veröffentlichten sechsten Gutachten der TU Clausthal liegt nunmehr die „Analyse von Senkungserscheinungen außerhalb des prognostizierten Einwirkungsbereiches“ für das Bergwerk Lohberg/Osterfeld vor. Anders als bei den zuvor untersuchten Grubenfeldern stand hier mit dem für den Zeitraum 2004-2009 genehmigtem Rahmenbetriebsplan lediglich ein relativ kleines Abbaugebiet zur Überprüfung an, zumal das Bergwerk bereits zum 31.12.2005 offiziell stillgelegt wurde.

Anhand der sowohl nivellitisch als auch radarinterferometrisch ermittelten Höhenänderungen wurde festgestellt, dass zwar teils deutliche Höhenänderungen außerhalb des prognostizierten Einwirkungsbereiches zu verzeichnen sind, diese jedoch im Wesentlichen auf die Beendigung mehrerer noch mit vorherigem Rahmenbetriebsplan genehmigter Bauhöhen sowie die aus dem zeitnah zum maßgeblichen Beurteilungszeitraum beendeten Abbau ableitbaren Einwirkungen zurückzuführen sind.

Wenngleich teils auch weitreichendere Einwirkungen aus dem überprüften Abbau nicht ausgeschlossen werden, kommt das Gutachterteam letztlich zu dem Schluss, dass hier außerhalb des der Beurteilung zu Grunde gelegten prognostizierten Einwirkungsbereiches aufgrund der relativ gleichmäßigen Veränderungen ein Auftreten von Bergschäden nicht ableitbar ist. Nach erster Sichtung des Gutachtens wird nunmehr seitens des VBHG noch eine entsprechende objektbezogene Überprüfung offener Schadensfallbearbeitungen vorgenommen. Das vollständige Gutachten kann auf der Homepage der Bezirksregierung Arnsberg heruntergeladen werden.

nach oben

 

Wichtiger Hinweis an unsere Mitglieder

Zur Verbesserung der Zugriffs- und Bearbeitungszeiten pflegen wir den Schriftverkehr in ein EDV-gesteuertes Dokumenten-Management-System ein. Bitte helfen Sie uns, indem Sie auf Ihren Schreiben an uns konsequent die sog. Objekt-Nr. aufnehmen. Sie finden sie regelmäßig in den Betreffangaben unserer Schreiben an Sie. Vielen Dank!

SCHREIBEN SIE UNS!


captcha
Powered by BreezingForms