Nach Vorlage des zur Auswertung einiger Erschütterungsereignisse gerichtsseits in Auftrag gegebene Ergänzungsgutachten liegt das Berufungsurteil des LG Dortmund 28.02.2017 vor.  Der dritte und noch vor dem AG Rheinberg laufende Rechtsstreit ruhte bis dahin und wird voraussichtlich in diesem Jahr zum Abschluss kommen. Rückblicke zu den bisherigen Zwischenstadien der drei Musterprozesse können den zurückliegenden Artikeln „Musterprozesse …,28.02.2017, 21.11.2014, 17.06.2014, 20.05.2014 etc.“ entnommen werden.

Artikel vom 28.02.2017

Artikel vom 21.11.2014

Artikel vom 13.06.2014

Artikel vom 20.06.2014

Wichtiger Hinweis an unsere Mitglieder

Zur Verbesserung der Zugriffs- und Bearbeitungszeiten pflegen wir den Schriftverkehr in ein EDV-gesteuertes Dokumenten-Management-System ein. Bitte helfen Sie uns, indem Sie auf Ihren Schreiben an uns konsequent die sog. Objekt-Nr. aufnehmen. Sie finden sie regelmäßig in den Betreffangaben unserer Schreiben an Sie. Vielen Dank!

SCHREIBEN SIE UNS!


captcha
Powered by BreezingForms