• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Der Bundestag hat bekanntlich das Gesetz zur Verschärfung der Mietpreisbremse verabschiedet. Formal muss das Gesetz noch im Bundesrat behandelt werden, es ist aber nicht davon auszugehen, dass der Bundesrat Einspruch gegen das Gesetz einlegen wird.

    Weiterlesen
  • Die Fassade ist das Gesicht eines Gebäudes, sie soll nach Außen, neben ihrer technischer Funktion, vor allem auch gut aussehen. Hierfür wurden und werden zum Teil aufwendige Gestaltungselemente verwendet, die sowohl an Mauerwerksfassaden als auch an Putzfassaden zu finden sind.
    Im privaten Wohnungsbau und bei Einfamilienhäusern sind die Fassaden meist weniger auswendig gestaltet. Der technische und optische Anspruch an eine Fassade ist aber dennoch ein möglichst gleichmäßiges Erscheinungsbild, was ohne Risse, Rissnarben, Verfärbungen etc. auskommen soll.

    Weiterlesen
  • – nachbarrechtliche Ausgleichszahlungen (iSd § 906 Abs. 2 BGB)
    – Antragstellung auf Auszahlung und Anlaufen der Umsetzung

    Seit dem Abschluss der Analyse- und Auswertungsgespräche sind gegenüber der Sachstandsdarstellung aus September 2019 (vgl. den vorangegangenen Artikel) seit kurzem nun auch die maßgebenden Umsetzungs- und Verfahrensabsprachen getroffen und hinreichend fixiert. (Stand 10.12.2019)

    Weiterlesen
  • Fugen sind seit jeher ein unabdingbarer, konstruktiver Bestandteil des Bauwesens, denn ohne Fugen wäre ein schadenfreies Bauwerk kaum denkbar. Hierbei übernehmen Fugen ganz vielfältige Aufgaben. Durch das Weglassen von Fugen oder mangelhafter bzw. unzureichender Wartung kommt es immer wieder zu gravierenden Schäden. Darum sollte man diesen un-scheinbaren Bauteilen besondere Aufmerksamkeit sowohl bei der Planung als auch bei der Instandhaltung widmen.

    Weiterlesen
  • Wenn nach der Benutzung ein leichter Rückstau in der Spüle oder in der Badewanne entsteht, sollten Eigentümer schnell handeln. Manch eine Rohrverstopfung lässt sich abwenden, wenn sie im Anfangsstadium behoben wird.

    Weiterlesen
  • BMWi und BMI haben einen gemeinsamen Referentenentwurf für ein Gesetz zum Aufbau einer gebäudeintegrierten Lade- und Leitungsinfrastruktur für die Elektromobilität (GEIG) vorgelegt. Mit dem Gesetz sollen die Vorgaben aus der EU-Gebäuderichtlinie 2018/844 (EPBD) zum Ausbau der nötigen Infrastruktur für die Elektromobilität in Gebäuden 1:1 umgesetzt werden.

    Weiterlesen
  • Mit bloßen Füßen auf gleichbleibend warme Fliesen treten – das ist nicht nur im Winter Wohlgefühl pur. Kein Wunder, dass im Neubau mehr als 80 Prozent aller Einfamilienhäuser und über 50 Prozent aller Mehrfamilienhäuser mit einer Fußbodenheizung ausgestattet sind, so die Schätzung des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen. Doch auch für die Nachrüstung im Bestand gibt es vielfältige Lösungen.

    Weiterlesen
  • Wir übersenden Ihnen gerne unverbindlich und kostenlos Informationsmaterial

     

    Rufen Sie uns an

    Telefon 0 23 66 / 80 90-0

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular

     

    Weiterlesen
  • klimaschutz bezeichnen alle großen Parteien seit Jahren als eines ihrer wichtigsten Ziele. Herausgekommen sind unter anderem ein Klimaschutzplan, ein Klimaschutzprogramm, ein Klimaschutzpaket, ein Klimaschutzgesetz und ein Gebäudeenergiegesetz. Eva Neumann von Haus & Grund Deutschland erläutert Begriffe und Zusammenhänge.

    Weiterlesen
  • Hier können Sie uns Ihren Schaden melden. Unsere Sachverständigen werden mit Ihnen einen Termin zur Ortsbesichtigung vereinbaren.

    Weiterlesen
  • Sobald Sie uns einen Schaden melden, überprüfen wir die Abbausituation und es wird mit Ihnen zunächst ein Besichtigungstermin vereinbart. Im Rahmen dieser Ortsbesichtigung erfolgt

    • eine Begutachtung der gemeldeten Schäden
    • die Klärung der Schadensursache
    • eine detaillierte Schadensaufnahme
    • sowie die Absprache der weiteren Vorgehensweise.
    Weiterlesen
  • Was ist die eigene Wohnung oder das eigene Haus eigentlich wirklich wert? Das fragen sich Eigentümer vor allem dann, wenn ein Verkauf oder eine Finanzierungsanfrage bei einer Bank ansteht. Oder wenn sie eine Immobilie geerbt haben und die Erbschaftsteuer festgesetzt wird. Eine erste Annäherung können Online-Rechner oder Immobilienportale liefern. Eine fundierte Wertermittlung kann jedoch nur ein Sachverständiger oder ein Gutachter liefern. Welcher Dienstleister mit welcher Art der Wertermittlung beauftragt wird, hängt vor allem von der Verwendung ab.
    Wie finde ich einen seriösen Dienstleister?

    Weiterlesen
  • Führt ein Vermieter bauliche Maßnahmen durch, stellt sich die Frage, wie diese zu bewerten sind.
    Was ist der Unterschied zwischen Instandhaltung, Instandsetzung und Modernisierung?

    Weiterlesen
  • Der Weg vom Erdgeschoss in die obere Etage des Eigenheims wird im Alter beschwerlicher. Mithilfe eines Treppensitzlifts können Bewohner die bisherigen Raumnutzungen und die alltäglichen Gewohnheiten über einen möglichst langen Zeitraum beibehalten.

    Weiterlesen
load more hold SHIFT key to load all load all