Mitgliedsantrag
Hiermit wird die Mitgliedschaft im VBHG beantragt.
Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

1. Eigentümer
2. Bevollmächtigter
3. Objekte
4. Jahresbeitrag

Der Jahresbeitrag ist zu Beginn eines Kalenderjahres fällig.

5. Anmerkungen

Basis der Mitgliedschaft ist die Verbandssatzung. Sie ist bekannt bzw. liegt vor. Erforderliche Daten dürfen für interne Zwecke elektronisch gespeichert werden. Ungeachtet der Ausrichtung auf eine längere Zusammenarbeit kann die Mitgliedschaft zu jedem Jahresende beendet werden (schriftliche Kündigungserklärung bis jeweils 30. September).
Der Antrag ist einen Monat verbindlich.

6. Beitrittserklärung | Datenschutz

Hiermit beantrage/n ich/wir die Mitgliedschaft im VBHG e.V.. Die Vereinssatzung und die derzeit gültige Beitragsordnung habe/n ich/wir zur Kenntnis genommen und erkläre/n mich/uns mit diesen einverstanden. Die Aufnahme als Mitglied wird mit der Entscheidung des Vorstandes gemäß § 4 Abs. 3 wirksam.

Nachfolgende Bestimmungen zum Datenschutz habe/n ich/wir zur Kenntnis genommen und erkläre/n mich/uns mit ihnen einverstanden. Mit dem Vereinsbeitritt nimmt der Verein vorgenannte persönliche Daten des Mitglieds auf. Diese persönlichen Informationen werden vom Verein elektronisch gespeichert.
Jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet. Der Verein trägt dafür Sorge, dass die personenbezogenen Daten des Mitglieds durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt werden. Ich/wir erkläre/n mich/uns mit der Speicherung meiner/unserer Daten ausschließlich zu satzungsmäßigen Zwecken einverstanden. Ohne ausdrückliche Einwilligung des Mitglieds werden die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

captcha
Powered by BreezingForms

Wichtiger Hinweis an unsere Mitglieder

Zur Verbesserung der Zugriffs- und Bearbeitungszeiten pflegen wir den Schriftverkehr in ein EDV-gesteuertes Dokumenten-Management-System ein. Bitte helfen Sie uns, indem Sie auf Ihren Schreiben an uns konsequent die sog. Objekt-Nr. aufnehmen. Sie finden sie regelmäßig in den Betreffangaben unserer Schreiben an Sie. Vielen Dank!

Daten der laufenden Musterprozesse

Zu den VBHG-betreuten Musterprozessen gegen die RAG Aktiengesellschaft, die sich zur Frage sog. nachbarrechtlicher Ausgleichsansprüche wegen bergbaubedingter Erschütterungen verhalten, liegt mit Vorlage des Berufungsurteils des LG Dortmund vom 28.02.2017 ein aktueller Sachstand vor.

Weiterlesen