• Nachrichten

  • 1

Die Stadt Herten informierte am 13.04.2021 über einen Tagesbruch auf der „Breite Straße“ in Herten-Westerholt.
Auf der „Breite Straße“ erfolgten Arbeiten im Rahmen der Schachtkopfsanierung. Neben dem Schachtbauwerk hat die ausführende Firma dabei einen Hohlraum entdeckt. Es wurde eine Firma beauftragt, die vor Ort im Einsatz ist, um die Schadstelle zu finden und zu reparieren.

Zahlreiche Nachfragen unserer Mitglieder aus Herten erreichten uns nach der Pressemitteilung der Stadt Herten bzgl. einer möglichen bergbaulichen Verursachung.

Nach Überprüfung der bergbaulichen Situation durch den Markscheider des VBHG, Herrn Dr. Baglikow, ist festzustellen, dass der letzte einwirkungsrelevante Steinkohlenabbau im Beurteilungsbereich bereits vor über 30 Jahren eingestellt wurde. Da das Steinkohlengebirge im Regionalbereich erst in mehreren hundert Metern ansteht, können Spätfolgen aus sog. tagesnahem Bergbau grundsätzlich ausgeschlossen werden. Bei der benannten Schachtkopfsanierung handelt es sich offenbar um Arbeiten an einem Zugang zum Abwasserkanal, da die ehemaligen Tagesöffnungen der Bergwerke Westerholt, Ewald und Schlägel & Eisen eine Entfernung von über 2 km aufweisen. Zudem ist vorliegend auch kein Zusammenhang mit bergbaubedingten Unstetigkeitszonen zu erkennen, da im Umfeld keine entsprechenden Anomalien dokumentiert sind und auch der Verlauf der Vestischen Klüftungszone in deutlicher Entfernung zu verorten ist. Wie bereits im Rahmen früherer regionaler Schadensfälle ist somit zunächst eine lokale Ausspülung infolge einer Undichtigkeit des Abwasserkanals zu vermuten. Weitergehende Untersuchungen der Stadt bleiben abzuwarten.

13.04.2021 Die Geschäftsführung

Wichtiger Hinweis an unsere Mitglieder

Zur Verbesserung der Zugriffs- und Bearbeitungszeiten pflegen wir den Schriftverkehr in ein EDV-gesteuertes Dokumenten-Management-System ein. Bitte helfen Sie uns, indem Sie auf Ihren Schreiben an uns konsequent die sog. Objekt-Nr. aufnehmen. Sie finden sie regelmäßig in den Betreffangaben unserer Schreiben an Sie. Vielen Dank!

SCHREIBEN SIE UNS!


captcha
Powered by BreezingForms